Wir bringen die Bibel ins Gespräch

NEWSLETTER <<<143>>> Oktober 2019   

Besonderes im Blätterwald

Liebe Leserin. Lieber Leser.

Die bunten Herbstblätter tanzen noch, und auch die Frankfurter Buchmesse hat Zehntausende neuer, gut bedruckter Blätter in Umlauf gebracht. Dass unter den vielen Blättern und Newslettern der unsrige Ihre besondere Aufmerksamkeit findet, hoffen wir sehr. Wir laden Sie ein zum Stöbern in unserem Programm, auf unserer Homepage – und damit vor allem in der Bibel:

>>> Neu entdeckt & kurz entschlossen: Jesus Sirach – Bibeltag am Montag, 4. November

Noch Plätze frei sind am nächsten Montag beim ökumenischen Bibeltag zum Buch Jesus Sirach: Das spannende und herausfordernde Buch voller Lebensweisheiten gehört in der katholischen Kirche seit jeher zum biblischen Kanon, in der reformierten Kirche hingegen nicht. Nun ist es im Rahmen der Zürcher Bibel in deutscher Übersetzung erschienen – eine tolle Gelegenheit zur ökumenischen (Neu-)Entdeckung! Leitung: Detlef Hecking (BPA) und Angela Wäffler-Boveland (Fokus Theologie). Montag, 4. November, 9.00 bis 17.00 Uhr in Zürich. Anmeldung schnellstmöglich an info@bibelwerk.ch.


>>> Papst Franziskus führt «Sonntag des Wortes Gottes» ein

Zu unserer grossen Freude hat Papst Franziskus einen katholischen Bibelsonntag eingeführt, der weltweit am 3. Sonntag im Jahreskreis gefeiert werden soll. Besonders betont der Papst dabei die Bedeutung der Bibel für die Ökumene und die Begegnung mit dem Judentum. Der neue Bibelsonntag steht in Verbindung mit dem «Jahr des Wortes Gottes», zu dem die Katholische Bibelföderation – der weltweite Zusammenschluss bibelpastoraler Institutionen – für 2019/20 einlädt.

Wir empfehlen aus diesem Anlass besonders Lectio-Divina-Projekte, zum Beispiel mit den neu erschienen Unterlagen und dem biblischen Adventskalender zur Kindheitserzählung des Matthäusevangeliums.


>>> Delegiertenversammlung des SKB in Burgbühl und neuer Zentralpräsident: Prof. Dr. Thomas Schumacher, Freiburg

Informationen und Impressionen von der anregenden DV im September mit einer wichtigen Neuwahl stehen hier auf unserer Homepage zur Verfügung. Wir freuen uns auf die neuen Impulse, die Thomas Schumacher als neuer Zentralpräsident setzen wird – und danken Prof. Dr. Birgit Jeggle, die aus nicht mehr zur Wiederwahl antreten konnte (statutarische Amtszeitbeschränkung auf zwei vierjährige Wahlperioden) ganz herzlich für ihre enorme ehrenamtliche Arbeit!

 

>>> Unsere Publikationen zum Sonderpreis: 30 % Rabatt bis 30. November

Wir räumen unsere Lager, denn wir ziehen Anfang Januar 2020 in neue Büroräume an der Pfingstweidstrasse 28 in Zürich. Damit wir weniger Kisten packen müssen, gibt es bis 30. November 30 % Reduktion auf alle Zeitschriften, Bücher und sonstigen Schriften des Bibelwerks (Ausnahme: Mitgliedsbeiträge/Abonnements und Neuerscheinungen 2019). Nutzen Sie in unserem Shop die Gelegenheit, Ihre bibelpastorale Bibliothek auf neuesten Stand zu bringen!

 

>>> Wir haben für euch auf der Flöte gespielt!

Bibliodramatische Kleinformen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Da der Kurs im August ausgebucht war, wird er im Februar 2020 erneut durchgeführt: Inspiriert von der Vollform des Bibliodramas nach der Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge werden niederschwellige Formen für Kinder und Jugendliche erfahren, reflektiert und erprobt. Leitung:Detlef Hecking (BPA), Sabine Tscherner (Theologin, Supervisorin). Mo 17. bis Mi 19. Februar 2020, Propstei Wislikofen, Schweiz. Anmeldung bis 12. Dezember beim Theologisch-pastoralen Bildungsinstitut TBI.

 

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Angebote weiterempfehlen. Mit Bestellungen unserer Materialien aus unserem Shop unterstützen Sie unsere Arbeit und erhalten gute Lektüre.

 

Eusenia Felides der-Wurm-zur-biblischen-Beseelung-der-Pastoral
und das Team der Bibelpastoralen Arbeitsstelle

 

Montag, 4. November 2019, 09:07