Wir beraten

NEWSLETTER <<<145>>> Juli 2020   

Aufbrüche

Liebe Leserin. Lieber Leser

Mit Zuversicht in die zweite Jahreshälfte – diesen Wunsch möchten wir gerne mit Ihnen teilen nach diesen äusserst ungewöhnlichen, herausfordernden Krisenmonaten.

Zum Auftakt laden wir Sie zu einem ersten Highlight ein: «Auf zu neuen Ufern! Impulse für ein Leben mit der Bibel». Das vielseitige Programm am Samstag, 5. September mit Vortrag, Workshops und vielem mehr ist zugleich die Eröffnungstagung der Bibelpastoralen Arbeitsstelle an unserem neuen Standort in der Pfingstweidstrasse in Zürich und deshalb kostenlos. Melden Sie sich noch heute hier an! Dass wir bei allen Veranstaltungen die üblichen Schutzkonzepte einhalten und Sie deshalb unbesorgt teilnehmen können, ist selbstverständlich.

Wenn Sie der Bibel lieber kürzer, am Feierabend und mit Bildern aus der Kunst begegnen wollen, ist unsere neue, ökumenische Veranstaltungsreihe Feierabend-Bild vielleicht etwas für Sie. An vier einstündigen Anlässen ab 15. September gehen wir jeweils von einem Bild aus und fragen danach, zu welchen Bibeltexten und Anregungen dieses Bild führen kann.

Besonders gespannt sind wir auf Ihr Interesse am Virtuellen Lehrhaus zu den Sonntagslesungen, zu dem Dr. Annette Boeckler, Rabbinerin i.A. und ehemalige Fachleiterin Judentum im Zürcher Institut für Interreligiösen Dialog, in unserem Namen einlädt. Ab 7. September können Sie die Lesungen und das Evangelium des jeweils übernächsten Sonntags mit Annette Boeckler in der Art eines jüdischen «Lehrhauses» diskutieren. Dabei sind neue, höchst interessante Perspektiven auf biblische Texte garantiert. Zusätzlich attraktiv ist, dass Sie für die Teilnahme an diesem Lehrhaus nicht einmal auf Reisen gehen müssen: Es findet online via «Zoom» statt.

Was uns an der Bibel bewegt, können Sie in einem kurzen Beitrag nachlesen, den Detlef Hecking für die franziskanische Zeitschrift «Tauzeit» verfasst hat. Gerne machen wir Sie auch immer wieder auf unsere Online-Auslegungen zu den Sonntagslesungen und -evangelien aufmerksam, die wir Ihnen gemeinsam mit dem deutschen und österreichischen Bibelwerk kostenlos zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns dafür mit einer Spende unterstützen wollen: Herzlich gerne und besten Dank!

Wir wünschen Ihnen viele neue Erkenntnisse mit unseren Angeboten und grüssen Sie ganz herzlich

 

Eusenia Felides der-Wurm-zur-biblischen-Beseelung-der-Pastoral
und das Team der Bibelpastoralen Arbeitsstelle

 

Donnerstag, 13. August 2020, 11:06