Aktuelles

«Bin ich der Hüter meines Bruders?» (Gen 4,9)   

Dienstag, 29. März 2022, 09:00 bis 18:00

Bibliodrama als Instrument für pastorale Gesundheit – Di. 29. März 2022

Angesichts struktureller und persönlicher Belastungen in der Kirche wird die Selbstsorge und die Sorge füreinander wichtiger denn je.

Unser Handeln als Einzelne und als Team will von einer Kultur der Wertschätzung im Innen und Aussen getragen sein. 

Bibliodrama als pastorales Instrument befähigt dazu, in existentieller Weise aus dem Brunnen der biblischen Überlieferung zu schöpfen. Es leistet einen Beitrag zu Identitätsfindung, Beziehungsfähigkeit und einer zukunftsfähigen Pastoral.


Impulsvorträge von
Prof. Dr. Helga Kohler-Spiegel und Prof. Dr. Simon Peng-Keller, sowie Ateliers mit weiteren Fachpersonen.

Eine Tagung für Frauen und Männer mit Verantwortung in der Kirche

Zeit: Dienstag, 29. März 2022, 9 bis 18 Uhr

Ort: Veranstaltungszentrum Paulus Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich

Information & Voranmeldung: info@tbi-zh.ch
Die Detailausschreibung folgt im Herbst 2021.

Flyer zum Download: hier

Veranstaltende:
- Theologisch-pastorales Bildungsinstitut TBI
- Abteilung Pastoral des Bistums Basel
- Stabsstelle Personal des Bistums Chur
- Wislikofer Schule und Verein für Bibliodrama und Seelsorge
- Bibelpastorale Arbeitsstelle des Schweizerischen Katholischen Bibelwerks

Montag, 5. Juli 2021, 13:03

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012