Wir bilden weiter

Auf Weihnachten zu: mit Bibel, Kunst und Poesie   

Mittwoch, 13. November 2013, 18:00 bis 20:00

Weiterbildungsangebot in Zürich

Zwei Abende: Mittwoch, 13. und 27. November 2013, 18 – 20 Uhr

Raum F, Hirschengraben 70, 8001 Zürich

Aus der Hektik der Vorweihnachtszeit für ein paar Stunden aussteigen,
Atemholen und Loslassen, sich einlassen auf bekannte biblische Texte, sie
mit Bildern aus der Kunst und literarischen Gedanken neu entdecken, sich
so einstimmen auf Weihnachten. Weiterführende Arbeitsmaterialien mit
praxisnahen Impulsen oder einfach zum Weiterlesen ergänzen beide
Abende.


Inhalte
 Blickerweiterung für biblische Texte mit Impulsen aus Kunst und Poesie
 Vertiefung im gemeinsamen Erleben und Austausch
 Methodische Tipps für eine kreative Bibellektüre

Ziele
Die Teilnehmenden
 erweitern ihren Blick für bekannte biblische Texte mit Kunst und Poesie
 schöpfen Kraft im gemeinsamen Erleben und Austausch
 kennen Methoden für eine kreative Bibellektüre

Methoden
Bibellektüre mit Impulsen aus Kunst und Poesie
Referat mit ppt
Kreative Übungen mit Austausch
Weiterführende Arbeitsmaterialien mit praxisnahen Impulsen

Zielgruppen
KatechetInnen, ReligionspädagogInnen, TheologInnen und am Thema
Interessierte

Leitung
Uta-Maria Köninger

Kosten
Fr. 20.– (für Arbeitsmaterialien) pro Abend

Veranstaltungsdaten
Mittwoch, 13. und 27. November 2013, 18.00 – 20.00 Uhr, Raum F,
Hirschengraben 70, Zürich

Anmeldung bis Montag, 11. November 2013
Fachstelle für Religionspädagogik, Sekretariat
Hirschengraben 66, 8001 Zürich, Tel. 044 266

Mehr