Wir beraten

Materialpaket zum Kinostart von «The Da-Vinci-Code» (dt. Sakrileg)   

Zum Kinostart des Filmes «The Da-Vinci-Code» (dt. Sakrileg) nach dem Bestseller von Dan Brown bieten wir ein Paket mit Hintergrundmaterialien aus dem Bibelwerk zum Sonderpreis an:
1x Bibel und Kirche 2/2005: Die apokryphen Evangelien
1x J.P. Miranda, Kleines Lesebuch zu den Apokryphen
1x Bibel und Kirche 4/2000: Maria Magdalena
1x S. Ruschmann, Maria von Magdala
Gesamtpreis: Fr. 25 inkl. Versandkosten
Zu bestellen bei Bibelpastorale Arbeitsstelle, Bederstr. 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, Mail: info@bibelwerk.ch

Die Materialien im Einzelnen:
Susanne Ruschmann, Maria von Magdala. Jüngerin – Apostolin – Glaubensvorbild. 56 Seiten, CHF 6.00. – Ein guter Überblick zur biblischen Gestalt der Maria von Magdala, aber auch zu dem, was die Kirchengeschichte aus ihr gemacht hat.

Bibel und Kirche 55 (4/2000): Maria Magdalena. CHF 10.00. – Im Themenheft der Zeitschrift «Bibel und Kirche» zu Maria von Magdala wird sowohl auf die biblischen wie auch die apokryphen Traditionen eingegangen, mit einem Blick auch in die früh- und ostkirchlichen Traditionen findet.

Bibel und Kirche 60 (2/2005): Die apokryphen Evangelien. CHF 10.00. Wer sich intensiver mit den apokryphen Evangelien auseinandersetzen möchte und zum Beispiel einen kompletten Abdruck des sehr unbekannten Mariaevangeliums sucht, findet das in diesem Themenheft von «Bibel und Kirche».

Juan Peter Miranda: Apokryphe Jesusgeschichten und Jesusworte. Kleines Lesebuch zu den Apokryphen. 48 Seiten, CHF 5.00. – Die Broschüre legt den Schwerpunkt auf die apokryphen Jesusüberlieferungen.

Lesen Sie zum Thema auch unseren Zwischenruf, das Interview «Da Vinci Code» theologisch geknackt (Kirchenbote für den Kanton Zürich) und die Artikel von Dieter Bauer Wer bist du, Maria Magdalena? und Was hat die Kirche unterdrückt?.
Beachten Sie auch unseren Kurs«Wenn die Bibel Schlagzeilen macht» .

Noch mehr Material finden Sie im Dossier von kath.ch unter www.kath.ch/index.php?&na=0,0,0,0,d,58342,0,0